Realm Men Testbericht

Realm Men TestIn dem folgenden Test haben wir unsere Erfahrungen mit den Pheromonen von Realm Men festgehalten.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse kann man übrigens hier finden: Pheromone Test

Neu in unserer Test ist Realm Men, ein Pheromonparfum, welches neben den üblichen Pheromonen zusätzlich über pheromonartige Duftstoffe verfügt, was immer das auch heißen mag. Dadurch wird laut Verpackung ein großes Spektrum hinsichtlich der Pheromonen abgedeckt, weshalb der Effekt und die Wirkung des Parfums auf das andere Geschlecht maximiert werden soll. 100 ml davon kosten 81€, somit ist Realm Men das teuerste Pheromonparfum, das uns bis jetzt untergekommen ist.
Wir bestellten uns ein Fläschchen davon und planten es zu dritt in der Praxis zu testen. Als Testpersonen fungierten zwei Kollegen und meine Wenigkeit. Als Testort wählten wir das Halfmoon in Salzburg, wo am Wochenende immer ziemlich viel los ist und man mit etwas Geschick und Feingefühl auch ohne Pheromonparfum gelegentlich das ein oder andere Mädchen kennenlernen konnte. Unser Plan war es uns am Samstagabend bei meinem Kollegen zu treffen, das Pheromonparfum aufzutragen und anschließend ins Lokal zu pilgern, um das weibliche Publikum mit Duftstoffen und Pheromonen zu betören.
Gegen 21 Uhr  waren wir im Lokal eingetroffen und konnten feststellen, dass bereits reges Treiben herrschte. Die Musik war laut und tanzbar, die Stimmung sehr gut und die Motivation, Neugier und Vorfreude auf das Ergebnis unseres Experiments groß.
Wir begannen mit einem Bier an der Bar, begutachteten unsere Umgebung, hielten Ausschau nach potenziellen Kandidaten für einen Flirt und warteten vorerst ab. Laut Beschreibung wirkt das Pheromonparfum unwiderstehlich und anziehend auf Frauen, darüber hinaus hat es eine dezente eigene Duftnote, die auch für den Träger äußerst angenehm sein soll. Letzteres können wir bestätigen. Ursprünglich hatten wir noch viel Hoffnung auf die Wirkung von Realm Men. Allerdings zeichnete sich bereits zu Beginn ab, dass es keine sonderliche Veränderung in der Wahrnehmung unsererseits bei den anwesenden Damen gab. Jeder von uns wählte selbstsicher eine Frau unabhängig voneinander aus und versuchte mit dieser ins Gespräch zu kommen. Während ich und einer meiner Kollegen relativ schnell eine Abfuhr kassierten, dauerte es bei unserem Dritten etwas länger, allerdings entwickelte sich aus dem Gespräch auch nicht mehr als bei uns. Nachdem wir uns wieder an der Bar versammelt hatten, beschlossen wir unser Glück auf der Tanzfläche zu versuchen. Leider mit ebenfalls wenig Erfolg!
So sehr wir uns bemühten mit verschieden attraktiven Mädchen zu tanzen, um anschließend ins Gespräch zu kommen und die auserwählte mit der Hilfe der Pheromone zu verführen, schien sich kein Effekt einstellen zu wollen. Weiters verließ uns nach und nach der Mut und das Selbstvertrauen, sodass wir kurz nach Mitternacht das Weite suchten. All unsere Mühen waren vergeblich!

Realm Men Testergebnis

Es hatte den Anschein, dass Realm Men keine erkennbare Wirkung hatte, abgesehen von dem angenehmen Duft. Aber leider sind uns auch 81€ für diese Duftnote ohne jeglichen Effekt viel zu hoch! Da könnte man ein ganz normales Parfum für Männer zur Hand nehmen und bekommt denselben Effekt für einen Bruchteil des Preises. Auf diesen Weise können wir die Pheromone von Realm Men leider nicht empfehlen!

Realm Men ist übrigens hier erhältlich!