Chakra Men Testbericht

Chakra men TestIn dem folgenden Test haben wir unsere Erfahrungen mit den Pheromonen von Chakra for Men festgehalten.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse kann man übrigens hier finden: Pheromone Test

Chakra For Men ist der Name eines weiteren Pheromonparfums, mit welchem wir einen Test durchgeführt haben.
Es garantiert eine unverkennbare Wirkung, dank starker Pheromone für Männer, nach einer chinesischen Rezeptur. Der intensive männliche Duft, mit verführerischer, orientalischer Note wirkt besonders deutlich auf Frauen. Es stellt somit ein besonders nützliches Hilfsmittel in einer Beziehung, beim Flirten, im Alltag, bei der Arbeit und bei Verhandlungen dar.
All das behaupten zumindest die Hersteller.
Verwendete Pheromone sind Androstenol, Androsteron, Androstenon und vier weitere innovative Sexuallockstoffe. 10 ml davon kosten 32,90 €, somit gehört Chakra For Men zur preislich gehobeneren Mittelklasse im Sortiment der Pheromonprodukte.
Nun zum eigentlichen Test.
Als Testpersonen meldeten sich ein Kollege und meine Wenigkeit. Wir haben unabhängig voneinander bereits die ein oder andere Erfahrung mit Pheromonprodukten gemacht, wissen also wie wirklich wirksame Produkt dieser Spate wirken und waren äußerst gespannt auf Chakra For Men. Unser Plan war es sich bei mir zu treffen, einen Ort für unser Experiment auszuwählen,  anschließend das Parfum richtig aufzutragen und uns auf den Weg dorthin zu machen. Als Ort wurde ein etwas größere Club in der Innenstadt von Wien ausgewählt, indem ich bisher noch nie war, mein Kollege allerdings bereits mehrmals verweilte und das ein oder andere Mal Glück mit einem Flirt hatte. Dieses Lokal war mit der U-Bahn ungefähr 35 Minuten von meiner Wohnung entfernt. In den Öffis beobachtete ich bereits mein Umfeld, ob man denn eine Veränderung im Verhalten der Damen feststellen konnte. Ich bemerkte ziemlich schnell, dass ich dazu neigte, jeden einzelnen Blick einer Frau in der U-Bahn als positives Resultat des Pheromonparfums zu interpretieren. Deshalb wollte ich auf die Wirkungsweise im Club abwarten und möglichst mein Urteilsvermögen nicht schon im Vorhinein trüben lassen.
Dort angekommen wanderten wir erstmals zur Bar, um uns dort ein gepflegtes Bier zu genehmigen. Kurzzeitig hatte es dezent den Anschein, als ob sich etwas tat. Wir kamen ins Gespräch mit einer mittelmäßig attraktiven Frau, die sich ebenfalls etwas zu trinken bestellte. Das Ganze dauerte allerdings nicht besonders lange, da spazierte sie wieder davon, zu ihrem Freund wie es schien. Nach den ersten beiden Bieren hatten wir noch nicht das Gefühl, als ob wir unwiderstehlich auf die Frauenwelt wirkten. Eher hatte es den Anschein, dass es ein Abend wie immer zu werden schien. Wir überwanden uns trotz schlechtem Rhythmusgefühl auf die Tanzfläche, um dort unser Glück zu versuchen. Eine halbe Stunde verging ohne jeglichen Erfolg. Ein weiteres Bier lockerte unsere Stimmung etwas auf und schon ging es wieder auf die Tanzfläche. Immer wieder tanzten wir vereinzelt mit der ein oder andere Frau, allerdings wurde nie mehr daraus. Unsere Stimmung war zwar äußerst gut, aber eine Wirkung von Chakra For Men konnten wir nicht vernehmen. Dass die Frauen regelrecht auf uns flogen, wir diese mit unserem pheromongeschwängerten Duft verrückt machten, hatte es nicht den Anschein.

Chakra for men Testergebnis

Obwohl der Abend äußerst amüsant verlief verhalf das Pheromonparfum keinem von zu uns zu einem besseren Flirt oder zu einer besonderen Anziehungskraft auf die Frauen in unserer Umgebung.
Fazit: Chakra For Men hatte keine Wirkung wie beschrieben abgesehen von dem nicht unangenehmen Duft. Ich würde bei diesem Preis doch eher zu einem wirksamen Pheromonparfum greifen, als 35€ für einen Duft mit falschen Versprechungen auszugeben.

Chakra for Men ist übrigens hier erhältlich!