Pheromone Essence Men Testbericht

Pheromone Essence Men TestIn dem folgenden Test haben wir unsere Erfahrungen mit den Pheromonen von Pheromone Essence Men festgehalten.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse kann man übrigens hier finden: Pheromone Test

Auf unserer Website beschäftigen wir uns mit dem Thema Pheromone und Pheromonparfums. Um diese auf ihrer Wirkung hin beurteilen zu können, führen wir regelmäßig Tests mit solchen Produkten durch. Dieses Mal testen wir Pheromone Essence Men.
Laut Hersteller werden in diesem Parfum die stärksten bekannten Pheromone eingesetzt, um physiologische Veränderungen des weiblichen Verhaltens zu bewirken. Zum Einsatz kommen wie bei den meisten Pheromonparfums Androstenon und zwei weitere besonders starke Pheromone, die der Hersteller aber absichtlich nicht preisgeben möchte. Da es sich um ein äußerst starkes Konzentrat handelt, soll man mit der Dosierung und den Mischungsverhältnissen achtsam umgehen. Zur Anwendung reichen bereits ein bis zwei Tropfen, damit der gewünschte Effekt auftreten soll.
Pheromone Essence Men lässt sich besonders gut mit jeglichem Parfum oder Aftershave mischen, da es einen neutralen Geruch aufweist, allerdings sollte man wie bereits erwähnt auf die Mischungsverhältnisse achten.
Wie immer habe ich mir für den Test zwei meiner Freunde mit ins Boot geholt. Wir haben bereits seit längeren Erfahrungen mit diversen Pheromonparfums gemacht, weswegen wir uns mittlerweile schon als Profis betrachten.
Unser Vorhaben war es sich zuerst bei einem meiner Kollegen zu Hause zu treffen, das Parfum wie beschrieben anzuwenden, kurz zu besprechen wie man vorgehen möchte und anschließend uns auf den Weg in die nächstgelegene Diskothek, Bar oder beides zu machen, um das Produkt zu testen. Das Vorhaben wurde genauso durchgesetzt. Um etwa 20:30 Uhr trafen wir uns in der nächstgelegenen Diskothek im Zentrum von Linz. Wir begannen unser Experiment an der dortigen Bar bei einem Getränk, um uns locker zu machen und unser Umfeld zu beobachten. Normalerweise sieht man relativ bald ob ein Pheromonparfum wirkt oder nicht. Meistens sind zwar die Versprechungen bezüglich der Wirkung auch bei hervorragenden pheromonhaltigen Parfums dezent überzogen, allerdings versprechen einem oft unwirksame Präparate das Blaue vom Himmel. Bei Pheromone Essence Men konnten wir das allein von der Beschreibung nicht ausmachen. Als sich allerdings in den ersten beiden Stunden an der Bar nichts in Sachen weiblicher Aufmerksamkeit tat, hatte ich bereits den Verdacht, dass das Produkt höchstwahrscheinlich gar keine Wirkung haben wird. Allerdings hielt ich meinen Verdacht vorerst für mich und wir beschlossen auf die Tanzfläche zu gehen, sodass sich die Wirkung der Pheromone möglicherweise dort manifestieren könnte. Einer meiner Kollegen, der objektiv betrachtet der attraktivere von uns Dreien ist, machte den Anschein erfolgreich bei einer Frau zu landen. Während wir anderen zwei uns wieder enttäuscht in Richtung Bar begaben, konnte ich allerdings erkennen, dass auch jener Kollege relativ schnell wieder allein auf der Tanzfläche stand. Auch bei ihm tat sich also nichts!

Pheromone Essence Men Testergebnis

Fazit ist, dass das Pheromonprodukt, wie ich bereits zu Beginn vermutete, keine Wirkung auf das andere Geschlecht hatte, die uns in irgendeiner Weise unfassbar attraktiv erscheinen ließ oder eine besondere Anziehungskraft auf unser weibliches Umfeld ausgeübt hätte. Deshalb können wir Pheromone Essence Men nicht empfehlen.
37,90 € für 7,5 ml ist für ein unwirksames Produkt schlicht und einfach viel zu teuer. Da kann man sein Geld wahrlich besser investieren!

Pheromone Essence Men ist übrigens hier erhältlich!